Fab City

Im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojekts Fab City etablieren wir eine neue Art der urbanen Wertschöpfung mittels dezentraler und offener Produktionswerkstätten (sog. Open Labs) in der Metropolregion Hamburg.

Kommentare deaktiviert für Fab City

Interfacer

Wir entwickeln eine digitale Infrastruktur, die es Fab Cities und Regionen im Sinne einer commons-basierten Peer-Produktion ermöglicht, das in globalen Wissensnetzwerken erzeugte Wissen nicht nur zu bündeln, um lokal bedarfsorientiert zu produzieren.

Kommentare deaktiviert für Interfacer

Startup Port

Um die Gründungsunterstützung für Startups aus der Wissenschaft zu bündeln und strukturiert auszubauen, haben sich im Projekt „Startup Port – Wissensbasiertes Unternehmertum in der Metropolregion Hamburg“ Universitäten und Forschungseinrichtungen aus der Metropolregion Hamburg mit Einrichtungen aus Wirtschaft und Politik zusammengeschlossen.

Kommentare deaktiviert für Startup Port

Digital4jobs

Das Hauptziel des Projektes Digital4jobs und der damit verbundenen Forschungsaktivitäten ist es, empirisch zu untersuchen, wie die Konzepte der Open Labs und der Open Source Appropriate Technologies [OSAT] zu technologischem Empowerment der lokalen Bevölkerung und einer bottom-up-Entwicklung der Wirtschaft beitragen können.

Kommentare deaktiviert für Digital4jobs

Digitale Lehre

Nicht erst seit Beginn der Coronapandemie hat die Einführung digitaler Bildungselemente den Ausbildungsprozess und die jeweiligen Strukturen in Lerneinrichtungen tiefgehend beeinflusst.

Kommentare deaktiviert für Digitale Lehre

Places Of Incubovation

Zentrales Ziel des Projektes ist es, durch offene Fabrication und Open-Source Hardware Laboratories Bottom-up Innovationen und interdisziplinäre Forschung in Tunesien im Rahmen der Afrikastrategie der Bundesregierung zu fördern.

Kommentare deaktiviert für Places Of Incubovation

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten